Der balco-prozess

Von der Idee zur Wirklichkeit

Die Durchführung eines Balkonprojekts ist ein umfangreiches Vorhaben. In einer Wohneigentümergemeinschaft sind zahlreiche Wünsche und Ideen zu berücksichtigen. Zudem muss die Verantwortung übernehmen werden, das Projekt unter Dach und Fach zu bringen.
Um es für unsere Kunden einfacher zu machen, haben wir daher den Balco-Prozess geschaffen. Das bedeutet, dass wir Sie in allen Phasen des Projekts durchgehend unterstützen: von den ersten Überlegungen bis zur erfolgreichen Bauabnahme. Wir kümmern uns um alle Vorschriften und Regelungen, die eine Balkonsanierung begleiten, und sorgen dafür, dass Sie die gewünschte Lösung erhalten.
Der Balco-Prozess beginnt, wenn unser Außendienstmitarbeiter Sie als Kunden zum ersten Mal trifft und sich Ihre Bedürfnisse und Wünsche schildern lässt. Und er endet erst, wenn Ihre neuen Balkone bezugsbereit und Sie zufrieden sind.

Beratung, Präsentation und Visualisierung

Der Anfang anfänglich einigen wir uns über die Ausführung der Balkone, die Farbgebung und das zu verwendende Material einigen. Anschließend erarbeiten wir einen groben Zeitplan und einen Kostenvoranschlag. Üblicherweise erstellen wir zusätzlich eine Fotomontage zur Illustration, wie die geplante Balkonlösung an der vorhandenen Fassade aussehen wird. Wir arrangieren eine Vorführung, bei der alle Bewohner eingeladen sind, die geplante Lösung zu besichtigen und zu testen, was der Wohneigentumgemeinschaft den Beschluss erleichtert. Wenn dies alles geklärt ist, kümmert sich Balco um die Beantragung der Baugenehmigung und übergibt nach deren Erteilung das Projekt an einen unserer Projektleiter.

Konstruktion und Design

Jetzt beginnt die Konstruktionsarbeit. Denn auch wenn die Balkone äußerlich identisch wirken, ist jede Balkonkonstruktion einzigartig. Daher werden sorgfältige Berechnungen durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Befestigungen und andere technische Details an die vorliegenden Auslegungsbedingungen angepasst sind, die je nach Platzierung der Balkone variieren. Die gesammelten Informationen werden verarbeitet und Zeichnungen des kompletten Balkons mit jedem einzelnen Detail erstellt, sowohl im 2D- als auch im 3D-Format. Die Produktion wird vorbereitet und nach Prüfung werden freigegebene Zeichnungen mit ausführlichen Instruktionen für die Montage zusammengestellt.

Herstellung

Die gesamte Produktion erfolgt in modernen und effizienten Betriebsstätten an unserem schwedischen Hauptsitz in Växjö und in unserer Fabrik in Polen. Unser Produktionsprozess ist nach ISO 9001, ISO 14001 und ISO 3834-2 zertifiziert, womit Balco in der Branche heraussticht. Das belegt, dass wir über die gesamte Produktion ein hohes Qualitätsniveau halten und dem Umweltschutz besondere Aufmerksamkeit widmen. Um unsere hohe Qualität und Liefersicherheit dauerhaft zu gewährleisten, investieren wir zudem kontinuierlich in Ausrüstung und Kompetenz.

Lieferung und Montage

Wenn alle Komponenten fertig sind, werden sie vormontiert und anschließend zu Ihrer Wohnanlage geliefert, an der die Arbeit schon begonnen hat. Alle alten Balkone und Geländer sind demontiert und die Fassade ist gegebenenfalls schon saniert. Vermutlich haben auch schon einige Baubesprechungen stattgefunden. Gemeinsam sind wir alle Einzelpunkte durchgegangen und haben einen strengen Zeitplan festgelegt. Selbstverständlich werden auch die Bewohner darüber informiert, wann die Arbeiten stattfinden sollen. Die Montage der Balkone erfolgt durch spezialisierte Monteure unter Aufsicht eines Montageleiters. Bei Balco geschehen die Montagearbeiten für alle Balkone von außen. Die Bewohner brauchen also zu keiner Zeit Arbeiter in ihre Wohnräume zu lassen.

Endabnahme und zufriedene Kunden

Wenn alle Balkone fertig montiert sind, ist es Zeit für die Endabnahme. Ist alles erfolgreich genehmigt, ist die Bauphase beendet. Balco gewährt 5 Jahre Garantie. Die Eigentümergesellschaft und ihre Wohnanlage haben eine echte Aufwertung erhalten und die Bewohner einen herrlichen neuen Ort, den sie quasi ganzjährig genießen können.